05.11.2008

domradio-Studio Nahe erhöht Sendeleistung Der gute Draht nach oben noch besser zu empfangen

Erfolg für domradio-Studio Nahe: Die Bundesnetzagentur hat dem Lokalsender weitere 150 Watt Sendeleistung zugeteilt. Damit ist der Sender jetzt wesentlich klarer und weiter als bisher zu empfangen.

Am 15. November wird diese Leistungserweiterung auch „on air" auf UKW 87,9 gefeiert. Das von der katholischen Pfarrgemeinde in Bretzenheim bei Bad Kreuznach getragene Lokalradio sendet seit Sommer 2006, das Mantelprogramm wird vom Kölner domradio geliefert. Die verantwortlichen Radiomacher werten die technische Aufstockung der Frequenz mit dem deutlichen Reichweitenvorteil als Bestätigung ihres qualitativen Programmangebots.