29.01.2017 - 08:00

Wort des Bischofs Wir sitzen alle im selben Boot

Die Bootskrippe in St. Maria in Lyskirchen iwrd abgebaut, das Kölner Flüchtlingsboot geht auf die Reise durch das Erzbistum Köln. Kardinal Woelki spricht sein Wort zum Sonntag daher heute aus Lyskirchen und erinnert erneut an das Schicksal der Flüchtlinge: "Wir sitzen alle im selben Boot"!

Jetzt, wo auch die letzten Weihnachtskrippen abgebaut werden, geht auch dieses Flüchtlingsboot wieder auf Reisen. Im letzten Jahr hat dieses einfache Holzboot bei uns im Kölner Dom gestanden, dort, wo in der Weihnachtzeit die Krippe aufgebaut ist. Hier, in unserer kleinen schönen Kirche Maria Lyskirchen direkt am Rhein ist das Flüchtlingsboot dann selber zur Krippe geworden. Wie schon am Fronleichnamstag, als dieses Boot unser Altar war, erinnert es uns immer wieder neu daran, dass Gott als Mensch auf diese Welt gekommen ist. Dass er in jedem neuen Menschen immer wieder neu geboren wird. Ganz real wird uns so vor Augen geführt, dass wir Not und Elend unserer Mitmenschen nicht ausblenden dürfen. Niemals!
In diesem Boot haben Menschen um ihr Leben gekämpft. Sie haben darauf gehofft, dass sie irgendwo sicheres Land erreichen. Darauf gehofft, dass fremde Menschen sie aufnehmen und ihnen helfen. Dass ihre Not und ihr Elend endlich aufhören. Wer als Christ glaubt, dass Gott als Mensch auf diese Welt gekommen ist, damit unsere Welt erlöst wird und Not und Elend endlich ein Ende haben, der muss dann aber auch anpacken und mithelfen, dass Gottes Wille wahr wird: Mithelfen, dass dort, wo Trostlosigkeit und Dunkelheit herrschen, menschliches Licht aufleuchtet. Mithelfen, dass dort, wo Krieg und Terror herrscht, Frieden möglich wird. Mithelfen, dass Armen, Alten, Kranken und Einsamen die Hand zum Leben gereicht wird. Mithelfen, dass Flüchtlinge eine neue Heimat finden.
Ich freue mich, dass dieses Boot jetzt auch an anderen Orten in unserem Erzbistum zu sehen sein wird und uns Menschen immer wieder neu an diese Frohe Botschaft erinnert.

Ihr
Rainer Woelki
Erzbischof von Köln