29.07.2013 - 20:00

Worldmusic: Musikerinnen über ihren Blick auf Brasilien Brasilien, wie es tanzt und lacht

Nach dem Weltjugendtag in Rio richten wir die Aufmerksamkeit auf Musiker, deren Geschichte mit dem bevölkerungsreichsten Land Südamerikas eng verbunden ist.

Radiostar Bê Ignacio ist in einer Favela in São Paulo aufgewachsen und setzt sich auf ihrem neuen Album mit ihrem indigenen Erbe auseinander. Avantgarde-Künstlerin Cibelle verbindet die Traditionen Brasiliens mit elektronischer Tanzmusik und entführt in Phantasie-Welten. Weltenbürgerin Judy Bailey hat beim WJT acht Konzerte gespielt und schwelgt in päpstlichen Erinnerungen.
In Weltweit sprechen die Musikerinnen über ihren Blick auf Brasilien. 
 

Moderation: Daniel Hauser