22.10.2008 - 20:38

Wie sich Adveniat in den Metropolen engagiert "Mega cities und Großstadtpastoral"

Kairo, Istanbul, Johannesburg, London, Los Angeles, Mexico City, Mumbai, São Paulo, Shanghai and Tokyo – sie alle werden "Mega Cities" genannt. Diese Metropolen sind sehr dynamische und rasant wachsende Städte mit mehreren Millionen Einwohnern, internationalen Wirtschaftsvernetzungen und einer unglaublichen Vielfalt an Menschen. Das immense Wachstum dieser Großstädte stellt deren Bewohner vor zunehmende Herausforderungen und Probleme, z.B. in sozialer, ökonomischer, ökologischer und baulich-räumlicher Hinsicht.

Slumbildung und Armut in den Randgebieten, aber auch die Anonymität der Nachbarschaften sind Belege dafür. Daher sind eine Orientierung durch Glaube und Religion in den wachsenden Megastädten von entscheidender Bedeutung für das soziale Leben. Dies gilt laut der Bischöflichen Aktion Adveniat - für Lateinamerika ebenso wie für Deutschland.Unter dem Motto "Gott wohnt in ihrer Mitte" stellt Adveniat das Thema Großstadt in den Mittelpunkt seiner Jahresaktion. In der Sendung werden Großstadtprojekte und Ideen zum nachhaltigen Städtewachstum hier und weltweit vorgestellt. Und es geht darum, wie die Kirche den urbanen Herausforderungen von morgen begegnen kann.