23.04.2009 - 11:16

Kirchliche Medienberatung und Medienarbeit in Entwicklungs- und Schwellenländern Doppeljubiläum- 40 Jahre CAMECO und Radio Veritas Asien

Medien wurde und wird ein großer Stellenwert zugeschrieben. So traute man ihnen in den 60er Jahre durchaus zu, zur Entwicklung von Staaten beizutragen. Das II. Vatikanische Konzil widmete zum Beispiel 1963 ein Dekret den (damaligen) Massenmedien. Dies hatte auch Auswirkungen auf die Arbeitsweise von kirchlichen Hilfs- und Missionswerken: Wie könnte die Kirche Medien nutzen, sowohl für die Gestaltung der Gesellschaft, wie Demokratisierungsbestrebungen, als auch für die Verkündigung?

Für diese Fragen wurde 1969 CAMECO (CAtholic MEdia COuncil) gegründet. Seit 40 Jahren berät diese Fachstelle kirchliche Hilfs- und Missionswerke in Deutschland und aller Welt ebenso wie Medienpartner vor Ort. Zum Jubiläum stellen wir CAMECO vor und blicken nach Manila zur Radio Veritas Asien, das ebenfalls seit 40 Jahren funkt.