Himalaya
Himalaya
Dieter Glogowski im Himalaya
Dieter Glogowski im Himalaya

02.02.2015 - 10:00

Tibet und Ladakh Facettenreicher Himalaya

Der Himalaya ist das größte Gebirge der Welt, zu ihm gehören gleich mehrere Gipfel, die über 8.000 Meter liegen. Dieses Hochgebirge in Asien liegt zwischen dem indischen Subkontinent im Süden und dem tibetischen Hochland im Norden. Der Himalaya prägt daher das Leben von Menschen verschiedener Länder und Kulturen.

Am 22. Februar wird diese Region Mittelpunkt eines Thementages in der Stadthalle in Köln-Mülheim sein. Der Kulturveranstalter Grenzgang präsentiert einen ganzen Tag lang ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, viele Markt- und Infostände, sowie spannende Live-Reportagen. Abenteurer und Profi-Fotografen entführen uns in den Reportagen auf eine „Reise mit dem Kopf“. Sie erzählen von ihren Erlebnissen und Geschichten aus der Ferne, unterstützt durch faszinierende Fotografien und mitreißende Musik. Davon berichten sie auch in domradio Weltweit. Dolkar Tsetso wird ebenfalls zu Gast sein. Die 21jährige ist mit sechs Jahren aus Tibet über den Himalaya nach Indien geflohen und lebt nun in Köln.