12.01.2012 - 16:07

Wie geht es mit der Kirche weiter? Zukunft der Seelsorge – Seelsorge der Zukunft

Seit Jahren diskutieren Gemeindemitglieder, Pfarrer, pastorale Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Theologie-Professoren über die zukünftige Gestalt der Kirchengemeinden vor Ort. Regelmäßig beraten die deutschen Bischöfe darüber, wie auch in Zukunft das Leben in den Kirchen lebendig sein kann. Doch neben einem "Weniger" an Gläubigen und Seelsorgern gibt es auch ermutigen Aufbrüche in Gemeinden, geistlichen Bewegungen und Orden. Die domradio-Sendung "Das Thema" geht der Frage nach, wie das gemeinsame Leben des christlichen Glaubens im 21. Jahrhundert gelingen kann.

Gesprächspartner:
Regens Dr. Christian Hennecke, Bistum Hildesheim
Pfarrer Andreas Brocke, St. Gereon Köln
Hannelore Bartscherer, Katholikenausschuss Stadt Köln
Abt Albert von der Prämonstratenser-Abtei in Duisburg-Hamborn
Schwester Edith von den Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem, Köln
Anita Spohn von der Markusgemeinschaft der Charismatischen Erneuerung an St. Aposteln, Köln