06.02.2013 - 20:00

Wenn Körper, Geist und Seele den Neuanfang wagen Loslassen und Entrümpeln

Kaum steht der Frühling vor der Tür fangen viele von uns an ihr bisheriges Leben neu zu ordnen. Dann werden die Schränke, der Schreibtisch, all die Kisten und Stapel, die sich angeordnet haben kurzerhand aufgeräumt und entrümpelt. Aber wieso soll ich überhaupt ausmisten? Was ist Ballast und wie erkenne ich ihn?

Diesen Fragen geht die "Entrümpelungs"-Expertin und Autorin Birgit Medele auf den Grund. In ihrem Buch „Leben statt kleben“ erzählt sie, wie wir das Gesammelte endlich loslassen können und somit unbeschwert leben können. Dabei wird sie den unfertigen Strickpulli, die ungelesenen Zeitschriften und Bücher ebenso in den Vordergrund stellen wie das abgebrochene Studium. Loslassen und Entrümpeln soll ihrer Ansicht nach Mut machen einen neuen Anfang zu wagen. Welche Strategien Birgit Medele empfiehlt hören Sie in unserer Sendung von 10 bis 12 Uhr.