25.05.2010 - 13:43

Was hat es mit dem geheimnisvollen Abdruck auf sich? Das Grabtuch von Turin

Es ist die wohl bekannteste Reliquie des Christentums. An diesem Sonntag ist die öffentliche Ausstellung des Grabtuches von Turin im Dom der norditalienischen Stadt zuende gegangen. In den vergangenen 6 Wochen haben neben dem Papst über 2 Mio. Menschen das Tuch besucht. Ist es wirklich das Grabtuch Jesu Christi? Was hat es mit dem geheimnisvollen Abdruck auf sich?

Wissenschaftler und Historiker, die sich mit dem Leinentuch beschäftigt haben kommen zu Wort, ebenso Besucher der Ausstellung, die unmittelbar nach ihrer Begegnung mit dem Tuch in Turin befragt wurden. Ein katholischer Priester gibt Auskunft, welche Bedeutung das Grabtuch für den christlichen Glauben spielt.