24.07.2013 - 10:00

Von Griechenland bis zur Eurokrise Was passiert da eigentlich?

Rettungsschirm, Finanzkrise, Schuldenstopp - Begriffe, die seit der Wirtschaftskrise in allen Medien zu lesen oder zu hören sind. Doch nur die wenigsten Menschen wissen, was wirklich hinter diesen Begriffen steckt und welche Folgen die Wirtschaftskrise für unser Leben hat. Zurück bleiben stattdessen Unverständnis und Ratlosigkeit. Viele Menschen entziehen sich deshalb immer weiter der öffentlichen Debatte. Der renommierte Wirtschaftsjournalist und Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung Caspar Dohmen bringt im domradio Licht in das Dunkel der Finanzkrise. Er wird uns erklären, wie aus der Bankenkrise die Finanzkrise wurde und wie es von der Finanzkrise zur Euroschuldenkrise kommen konnte. Außerdem wird er Alternativem aufzeigen und erklären, was jeder Einzelne tun kann und vor allem was sich in unserem System dringend ändern muss.
Moderation: Angela Krumpen