Zeitungsstand
Zeitungsstand

04.03.2015 - 10:00

Wie Nachrichten verschwiegen werden Unter den Tisch gefallen

Nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten – so heißt es unter Journalisten. Doch das war einmal, denn im Zuge wachsender Medienvielfalt werden auch Stories, die sonst eher unter den Tisch fallen, gedruckt, gesendet oder gepostet.

Bei genauerem Hinschauen zeigt sich, dass bei vielen Themen der "Ball mehr als flach gehalten" wird, am liebsten wäre es den Beteiligten, dass nichts und niemand davon erfährt. Wer hat eigentlich Interesse an einer Nicht-Berichterstattung und warum? Welche guten Themen haben es immer noch schwer, sich medienpräsent zu behaupten? Wie werden Nachrichten publikumsgerecht manipuliert und zu welchem Zweck? Experten, darunter Rita Vock von der Initiative Nachrichtenaufklärung geben Einblick in ihre Arbeit.

Moderation: Peter Kolakowski