05.06.2012 - 14:46

Eine Reise durch das Gastgeberland Ukraine Europa im Fußballfieber

Noch vor wenigen Wochen beherrschten die Schlagzeilen um die ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko auch die Schlagzeilen hierzulande. Man solle der Ukraine die EM wegnehmen, wurde damals sogar gefordert. Inzwischen ist die Aufregung etwas abgeebbt, die Ukraine wird wenige Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaften nicht mehr als Gastgeberland in Frage gestellt. Und doch ist es ein Land, das Fragen aufwirft: Zum Beispiel die nach der Politik, nach der Kultur und nicht zuletzt auch nach dem Glauben, nach der Religion. domradio.de-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen hat die Ukraine im Vorfeld des Fußball-Großereignisses bereist.