23.11.2008 - 19:19

Eine radikale Lebensform erlebt eine Renaissance Weise? Weltfremd? Glücklich? Eremiten in Deutschland

Sie sind weise, weltfremd, lächeln den ganzen Tag, werkeln ein bißchen im Garten und sind glücklich - so will es das Klischeebild vom Eremitendasein. Und irgendetwas muss dran sein an dieser radikalen Lebensform - denn im Moment erlebt dieser Stand eine kleine Renaissance - oder wussten Sie, dass es im Moment in Deutschland alleine, 80 Eremiten gibt?

Tendenz steigend... Wie, wo und wovon diese Menschen leben, warum sie diese Lebensform wählen und ob es sich mit dem Klischeebild vom Eremiten vereinbaren lässt, das erzählt die Eremitin Maria Anna Leenen im domradio.