29.06.2009 - 10:42

Die KAB konkret Katholische Sozialpolitik

Gerade angesichts von Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung in der Erzdiözese Köln die veränderten gesellschaftlichen Realitäten wahrgenommen und greift sie auf. Mit einem jüngst veröffentlichen Papier hat sie Thesen zur "sozialen Frage" zusammengefasst, gibt Handlungsmöglichkeiten und fordert deren konkrete Umsetzung.

Dabei geht die KAB ein auf die Bereiche Arbeit, Bildung, Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Kirche und Alterssicherung. Im Studio zu Gast ist Tim Kurzbach, der Diözesanvorsitzende der KAB.