Weltjugendtag 2005 in Köln 7
Weltjugendtag 2005 in Köln 7
Weltjugendtag 2005 in Köln
Weltjugendtag 2005 in Köln

19.08.2015 - 10:00

10 Jahre Weltjugendtag Die Jugend der Welt in Köln

400.000 Jugendliche aus aller Welt in Köln, mehr als eine Million Menschen beim Abschlussgottesdienst mit Papst Benedikt XVI. Der Weltjugendtag in Köln 2005 unter dem Motto "Venimus adorare eum - Wir sind gekommen, um ihn anzubeten" war das kirchliche Großereignis in Deutschland.

Für alle, die es erlebt haben, waren es unvergessliche Tage im August vor genau zehn Jahren. Die ausgelassene Fröhlichkeit der vielen Jugendlichen aus aller Welt, das gemeinsame Gebet, die großen Gottesdienste und Begegnungen mit dem neuen Papst Benedikt XVI.! Wir erinnern an diese besonderen Tage und unvergessliche Stimmung zum Weltjugendtag in Köln.

Was war das Besondere an den Tagen in Köln? Wie denken Teilnehmer und Organisatoren heute über den Weltjugendtag 2005? Was ist geblieben? Mit dabei Teilnehmer und Organisatoren von einst, u.a. der ehemalige Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma, eine Organisatorin aus dem sogenannten Kernteam und der WJT-Generalsekretär und heutige Bischof Heiner Koch.

Moderation: Matthias Friebe