23.06.2008 - 15:53

Sommer 08! Sternzeit am 25.06. Musik mit Message

45 Minuten vor Anpfiff des Halbfinales startet die Sternzeit mit den bekennenden Christen JÜRGEN KLOPP und KEVIN KURANYI. Danach stehen drei Musiker im Fokus, die Songs zur neuen CD "Sternzeit-Hits" beigesteuert haben:

MATT REDMAN - Während die Offiziellen fleißig an einem neuen Gotteslob basteln, komponiert er einfach fleißig vor sich hin. Und seine Lieder sind in vielen Gemeinden der Welt mittlerweile schon so beliebt wie "Großer Gott, wir loben Dich".ARNE KOPFERMANN - Die besten Songs aus der internationalen Worship-Szene übersetzt er ins Deutsche und produziert sie noch mal neu. Mit einigen "Söhnen Mannheims" hat er nun außerdem sein neues Solo-Album "Geheimnisvoller Gott" eingespielt.SHARONA - Als Familienband "Die Rinks" wurden die vier Schwestern und Cousinen von Rolf Zuckowski entdeckt. Auf der neuen CD "Hand in hand" singen sie strahlend hell über innere Schönheit und das Angenommensein trotz überquellendem Sündenkonto.Außerdem im Interview: Die KING FAMILY - Ihre deutsche Bühnen-Premiere haben die fünf Geschwister auf dem Evangelischen Kirchentag gefeiert. Nun touren sie mit Plattenvertrag und Jesus-Begeisterung durchs Land, währendihre Eltern in der Slowakei als katholische Missionare arbeiten.Über Meinungen, Fragen und Anmerkungen freuen wir uns natürlich im Sternzeitforum(.de)Spielt Ihr auch in einer Band, die sich mit Glaubensthemen auseinandersetzt? Findet Ihr es befremdlich, außerhalb der Kirche über Jesus zu singen? Gibt es christliche Songs, die auf Euren Glauben inspirierend wirkten? Habt Ihr die"Sternzeit-Hits" schon gehört? Gibt es Fragen, die Ihr den vier Künstlern stellen wollt?