20.02.2016 - 12:00

Unterricht auf vier Rädern So ein Zirkus!

Jede Woche eine andere Stadt, jede Woche eine andere Schule, jede Woche andere Klassenkameraden und anderer Unterrichtsstoff. Da kommt irgendwann niemand mehr so richtig mit: Für Zirkuskinder ist es oft sehr hart, gute Schulbildung zu bekommen - und einen Abschluss erst recht.

Für viele wird das im späteren Leben zum Problem. Nicht so für die Jungen und Mädchen der "Schule für Zirkuskinder in NRW", sie profitieren von einer Initiative der evangelischen Kirche im Rheinland. Die stellt nämlich jedem Zirkus, der in NRW unterwegs ist, einen oder mehrere Lehrer zur Verfügung, die den Schaustellern hinterher reisen. Luisa Pfeiffenschneider hat sich beim Zirkus "Phantasia" angeguckt, wie das mit dem mobilen Unterricht funktioniert und einen Tag lang das Leben der Zirkuskinder begleitet.

Reporterin: Luisa Pfeiffenschneider

(Erstsendedatum: 25.04.2015)