28.03.2011 - 14:22

Schlagzeuger Mo im Samba-Fieber "Und wenn et Trömmelchen jeiht…"

Mo ist 21 Jahre alt und einer dieser Typen, die erst Mal die Kopfhörer ausstöpseln müssen, wenn man sie trifft. Wenn die laute Musik von Porcupine Tree und Incubus verstummt, sorgt Mo selbst für Beschallung. Ob er gerade in den Sambagruppen Ara Macao oder PinhaColôn trommelt oder für seine Band am Mikro steht - Stille bevorzugt Mo in Form von Viertel- und Achtelpausen.

Wie der Abiturient die Karnevalszeit als Sambatrommler erlebt hat, was überraschte Altstadtpassanten von einem spontanen Konzert halten und welche kuriosen Instrumente bei Auftritten seiner Band zum Einsatz kommen - das und noch viel mehr hat er unserer Reporterin Jil Blume erzählt.