01.12.2010 - 19:06

Psalm 12 Das Psalmenprojekt feat. Xavier Naidoo

Heute mit einer CD, bei der das Wort schon fast mehr im Vordergrund steht als die Musik. "Das Wasser des Lebens" heißt sie und ist die Fortsetzung des "Psalmenprojekts". So ein bisschen der Idee des Rilke-Projektes nachempfunden, kommen hier berühmte deutsche Stimmen zusammen, um alten Texten neues Leben einzuhauchen. Nina Ruge, Eva Hermann und Florian Sitzmann von den Söhnen Mannheims waren bei der ersten Ausgabe "Vom Anfang der Sonne" dabei. Diesmal sind es zum Beispiel Danny Fresh, Moses Pelham, Patrick Nuo und Xavier Naidoo.

Sie alle haben sich ihren Lieblingspsalm herausgesucht und sich anschließend mit dem Musikproduzenten George Garcia zusammengesetzt, um einen musikalischen Rahmen für die Worte zu basteln. Die Musik ist besinnlich bis dramatisch, eingespielt vom Slowakischen Nationalorchester.

Und wir hören jetzt den Beitrag von Xavier Naidoo. Eine Ode an die Verlässlichkeit Gottes, die bleibt, auch wenn Menschen sich schon längst in Lügen und Intrigen verstrickt haben, und man sich auf SIE NICHT mehr verlassen kann. 3.000 Jahre alte Worte - aus dem Mund von Xavier Naidoo wieder extrem aktuell.

Autor: Daniel Hauser