09.11.2010 - 10:01

Junge Menschen in Kroatien Wir sind auch Europa

Kroatien kennt man vor allem als Urlaubsland. Vor zwanzig Jahren war das kleine Land an der Adria kommunistisch, vor fünfzehn Jahren befand es sich im Krieg und bald wird es Mitglied der EU sein. Doch was beschäftigt junge Kroaten und Kroatinnen heute? Was denken Sie über die Vergangenheit ihres Landes und was erhoffen Sie sich von der Zukunft? Wir sind hingefahren und haben nachgefragt.

Zum Beispiel bei Srdan aus Split, der schon zwei Master gemacht hat und immer noch einen Job sucht. Oder bei dem Physiotherapeuten Nikola, der gerade aufs Land gezogen ist und eine Familie gründet. Und auch bei Daniela, die in Australien aufgewachsen ist und nun in Kroatien wohnt.

Wir besuchen ein Land auf dem Weg in die EU und hören uns um, was Junge Menschen in Kroatien bewegt.