18.07.2008 - 15:44

Hurra, der Papst ist da! WJT Sydney 2008

Mit viel Jubel, "Viva, Papa"-Rufen und Aborigine-Tänzen haben die WJT-Besucher Benedikt XVI. willkommen geheißen. Und der Papst hat seinen jungen Zuhörern schon jetzt viel mit auf den Weg gegeben: Passt besser auf die Umwelt auf! Lasst euch im Leben nicht von falschen Popidolen leiten! Setzt nicht auf Konsumismus!

Wir blicken in der Sonder-Sternzeit noch mal auf das, was bisher "down under" geschehen ist. Wir schalten wieder ins WJT-Camp nach Altenberg. Wir haben hier und dort junge Stimmen für euch eingefangen und hören, wie die Stimmung in Sydney ist -  nach der Vigilfeier und vor dem großen Abschlussgottesdienst.   Und wir fragen euch: Was habt ihr bisher mitbekommen vom WJT? Wie findet ihr das, was der Papst den jungen Leuten gesagt hat - fühlt ihr euch angesprochen? Glaubt ihr, dass das große Glaubensfest neue Impulse nach sich ziehen wird - auch für die Kirche hier bei uns?