Fabian (r.) mit Drohne und Kameramann
Fabian (r.) mit Drohne und Kameramann

20.08.2016 - 12:00

Vom Hobby zum guten Geschäft Game of Drones

Vor über vier Jahren hat Fabian Briese noch zum Spaß Drohnen gebaut, heute lebt er davon. Und zwar recht gut.

Seit der 25-Jährige sein Hobby im Bergischen Land zum Geschäft ausgebaut hat, steht er mit Kunden rund um den Globus in Kontakt.

Fabian Briese verkauft aber nicht nur Drohnen. Mit Hilfe seiner unbemannten Flugobjekte und seines Kameramanns Daniel Toelke produziert er auch Videomaterial für Werbefilme. Einen Nachmittag lang hat er für unseren Sternzeit-Reporter Daniel Dresen seine Werkstatttüren aufgemacht. Er hat mit ihm über Chancen und Risiken der Drohnennutzung gesprochen und noch einmal seinen Weg zum Firmenbesitzer nachgezogen. Bei einem Testflug am Himmel über Kürten haben Drohnenpilot Fabian Briese und Kameramann Daniel Toelke außerdem vorgeführt, wie sie sich professionell auf einen Drehtermin vorbereiten.

 

Reporter: Daniel Dresen

(Erstausstrahlung: 09.04.2016)