12.07.2011 - 20:06

Einen Morgen mit dem Taxi durch Köln Ein niemals endendes Roadmovie

Was die Menschen im Inneren bewegt, will Rolf Waldeck wissen. Und er erfährt es auch. Rolf Waldeck ist Taxifahrer in Köln. Von Schulkindern, über Kranke bis zu Geschäftsleuten - bei Waldeck steigt jeder ein und fast jeder hat etwas zu erzählen. Themen finden Fahrer und Gast schnell: Schon außen am Taxi begrüßt das domradio.de Logo die Mitfahrer. Und wo domradio.de drauf steht ist auch domradio.de drin: In Waldecks Viersitzer läuft der Radiosender jeden Tag.

Nadine hat Rolf Waldeck einen Morgen begleitet und festgestellt: Im Taxi redet man nicht nur über das Radioprogramm. Viele Gäste erzählen schnell, was sie bewegt. So erlebt Rolf Waldeck Tag für Tag bewegende, traurige und fröhliche Geschichten. Das macht den Beruf für ihn zur Passion. Rolf Waldeck liebt Autofahren, die Menschen und Gott. Wie das in einem Taxi zusammenkommt, erfahren Sie in der Sternzeit.