21.11.2012 - 15:18

Eau de Cologne Eine Reise in die Welt der Düfte

Was verbindet Napoléon Bonaparte, Sissi, Oscar Wilde und Konrad Adenauer? Nun, auf den ersten Blick, wahrscheinlich gar nichts. Doch sie alle teilten die Vorliebe für einen ganz besonderen Duft: den des Eau de Cologne, entwickelt von Johann Maria Farina. Sternzeitreporterin Bianca Breuer hat eine kleine Zeitreise unternommen und ist zusammen mit dem Parfümeur Johann Maria Farina in die Welt der Düfte eingetaucht. Was es mit dem berühmten Eau de Cologne auf sich hat, wie um 1709 Parfums kreiert wurden und warum es schon damals Plagiate gab, erfahrt ihr in der nächsten Sternzeit.