01.12.2010 - 18:57

Du lebst Sara Lorenz

27 Jahre alt, und schon seit 20 Jahren im Musikgeschäft: Sara Lorenz, ein Teil der Girl-Band "Sharona", die ausschließlich aus Schwestern und Cousinen besteht und seit 10 Jahren gemeinsam auftritt. Da sie Musik aber nie als krampfhaftes Business betrieben haben, bleibt nebenbei noch genügend Zeit, sich anderen Projekten zu widmen. Und so studiert Sara im Moment Theologie im Fernstudium und hat gerade nebenbei noch ihr zweites Solo-Album veröffentlicht.

Es heißt "Ich seh Dich", besteht aus 12 sehr abwechslungsreich instrumentierten Akustik-Songs, und einen davon hören wir jetzt noch an. Der Titel heißt "Du lebst" und ist eine Widmung an eine Freundin, die eines Tages im Proberaum von Sharona stand. Eine schwere Vergangenheit lag bereits hinter ihr, sie lebte als Teenie in einem Heim, strandete in der Kirchengemeinde von Sara und betete an besagtem Tag gemeinsam mit den Mädels von Sharona.

Dabei sagte sie "Jesus, es tut mir leid, dass ich oft Selbstmordgedanken habe". Darauf wusste Sara erstmal nichts zu sagen und war total perplex. Später dann bat die Freundin Sara darum, ihr doch mal ein Lied zu schreiben. Da kam Sara auf die Textzeile "Du lebst, weil jemand Dich wollte" und dichtete drum herum Zeilen, die dieser Freundin zu verstehen geben sollten, dass sie nicht zufällig auf der Welt ist, sondern Gott auch mit ihr etwas vorhat. Auf der Suche nach Sinn und Zuversicht: "Du lebst" - ein Song vom neuen Sara Loranz-Album "Ich seh Dich".  

Autor: Daniel Hauser