20.07.2011 - 21:25

Da wird auch Dein Herz sein Jennifer und Martin Pepper

Es war das Leitwort zum diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden: Vers 20 aus dem 6. Kapitel des Matthäus-Evangeliums: "Sammelt Euch aber Schätze im Himmel, wo weder Motte noch Fraß zerstören und wo Diebe nicht durchgraben noch stehlen! Denn wo Dein Schatz ist, da wird auch Dein Herz sein". Für den Pastor und Musiker Martin Pepper sind diese Worte so prägend, dass er auf seiner neuen Platte einen Song daraus entwickelt hat. Im Prinzip findet sich darin auch die Begründung für sein Leben als christlicher Musiker wieder.

Ginge es ihm darum, weltliche Schätze anzuhäufen, hätte er wahrscheinlich einen anderen Beruf ergriffen. So aber ringt er mit Worten und Tönen, weil er das Gefühl hat, dass er damit einem göttlichen Auftrag gerecht wird. Er spürt sein Talent dafür, zeitlose Aussagen über den Glauben zu treffen und anderen Christen damit eine Vorlage zu liefern, um sich und ihre Gedanken auszudrücken. Wo wird man gebraucht, wozu ist man imstande, und welche Werte treiben das eigene Handeln an?

Diese Fragen stellt Martin Pepper auch seiner Tochter Jennifer, die sich ebenfalls für Text und Musik verantwortlich zeichnet beim Song "Da wird auch Dein Herz sein". Jennifer hat Theologie und Musik studiert, mal in den USA, mal in Deutschland und England. "Wir wollen Menschen in ihrem Glauben fördern", sagt Jennifer, "in einer Zeit, in der dieser Glaube oft belächelt wird, möchten wir dazu inspirieren, dafür mutig einzustehen und diesen auszuleben". Jennifer und Martin Pepper: "Da wird auch Dein Herz sein" vom neuen Album "Generation".   

Autor: Daniel Hauser