18.03.2009 - 16:42

Bist Du ein Engel? Siegfried Fietz

Rein optisch könnte er der Vater von Thomas D. sein: Kahlgeschorener Kopf, stechende Augen und eine sehr markante Brille. Allerdings rappt dieser Mann nicht, sondern er singt ziemlich sanft zu seinem Gitarrenspiel. Sein Name: Siegfried Fietz: Ein gern gesehener Gast bei kirchlichen Großveranstaltungen, aber auch im sonntäglichen Gottesdienst. Wenn der Organist mal Pause machen will, dann kommt Siegfried mit seiner Gitarre und präsentiert seine Lieder. In diesen Tagen ist er vor allem in kleineren Städten in Rheinland-Pfalz unterwegs: Bad Bergzabern, Dahn, Heiligenwald, Gunzenhausen usw.: Den genauen Tourplan erreicht Ihr auch über unsere Homepage domradio-sternzeit.de.

Siegfried Fietz ist ausgebildeter Musiker, schreibt seine Songs dementsprechend selber, aber die Texte lässt er sich von befreundeten Theologen, Pfarrern oder auch Schriftstellern anliefern. Beim aktuellen Album dreht sich thematisch alles um Engel. In der Bibel ist an vielen Stellen von ihnen zu lesen. Nicht immer treten sie romantisch verklärt mit Flügelchen auf. Daher stellt sich doch die Frage: Woran würden wir Engel überhaupt erkennen, wenn sie uns heute noch begegnen? Im Song "Bist Du ein Engel" geht Siegfried Fietz dieser Frage nach. Den Song findet Ihr auf seinem Album "Wenn ein Engel Dir begegnet", Siegfried Fietz.Autor: Daniel Hauser