07.12.2010 - 19:44

Bei Dir bleiben Gracetown

Nicht jeder Sonntag ist ein Hochfeiertag. Nicht immer läuft’s in der Kirche, wie man es selbst vielleicht gerne hätte. Vielleicht ist es manchmal sogar auch etwas zäh und uninspiriert. Möglicherweise würde man aber genauso denken, wenn jeden Sonntag so richtig die Post abgeht. Schließlich kann jede Art von Kirche mal langweilig werden, wenn sie eben immer nur gleichförmig abläuft.

Deswegen denken sich vor allem im Jugendbereich schlaue Menschen immer wieder Formen von Gottesdienst aus, die es nur manchmal gibt, die bewusst anders sind als die Regel. Ob Nightfever, der Weltjugendtag oder auch die Aktion "Jesus house". Alle wollen sie Akzente setzen, Möglichkeiten zum Mitmachen bieten und wie so eine Art Zwischenfazit auch mal die Fragen aufwerfen: "Was glaube ich eigentlich?" und "warum glaube ich überhaupt?". Der Weltjugendtag ist für die ganze Welt an einem bestimmten Ort.

Nightfever ist sehr lokal, meistens für das Umfeld einer einzigen Stadt. Und die Mischung daraus ist "Jesus house". Es gibt eine zentrales Event, aber in fast 300 örtlichen Gemeinden feiern Christen vor der Videoleinwand mit und gestalten drum herum ihr eigenes Programm. Bei "Jesus house" gibt es kurze Predigtimpulse, Gebete, Filme und natürlich auch Musik. Für die sorgt die eigene Band "Gracetown". Das ist eine Kollektiv aus zehn Musikern, von den Ihr einige bestimmt auch schon aus der Sternzeit kennt. Besonderheit: Die Band stellt noch bis zum März jeden Monat einen Gratis-Song zur Verfügung, inklusive Notenausgabe zum Mitspielen und einem Andachts-Text, der die Gedanken des Songtextes noch weiter vertieft.

Vom aktuellen Gracetown-Album "Du bleibst" stellen wir Euch jetzt den Song "Bei Dir bleiben" vor. Die Message dieses Titels lässt sich ganz gut beschreiben mit einem berühmten Filmzitat, das Ihr diese Woche vielleicht auch schon gehört habt. In "Batman begins" sagt unser Fledemaus-Mann nämlich den Satz "Was ich im Inneren bin zählt nicht, nur das, was ich tue, zeigt wer ich bin". Und Gracetown schildern im Prinzip genau das Gleiche, wenn sie Christen dazu aufrufen, ihr Innerstes nach Außen zu kehren und ihren Glauben sichtbar zu machen. "Bei Dir bleiben" heißt der Song, und die Band "Gracetown".

Autor: Daniel Hauser