03.05.2010 - 16:56

Bad Honnefer Nachwuchspolitiker auf Karriere-Kurs Traumfabrik deutscher Politik?

Was haben Konrad Adenauer, Guido Westerwelle und Magnus Clauss gemein? Ganz einfach: Sie kommen/kamen aus Bad Honnef! Ex-Bundeskanzler Adenauer lebte bis zu seinem Tod im Stadtteil Rhöndorf. Magnus Clauss ist wie sein Parteivorsitzender Westerwelle gebürtiger Honnefer: Der 22-Jährige engagiert sich bei den Jung-Liberalen, der Jugendorganisation der FDP. Im vergangenen Jahr hat er bei der Kommunalwahl in seiner Heimatstadt kandidiert und auch gleich die erste politische Niederlage einkassiert… Wenige Tage vor den NRW-Landtagswahlen hat sich unser Reporter Daniel Dresen an seine Fersen geheftet.

Magnus erzählt, wie er überhaupt zur Politik gekommen ist. Unterwegs zwischen Rhein, Drachenfels und Weinbergen hat er unserem Reporter auch verraten, wie sich sein politisches Engagement auf sein Leben auswirkt. Und wie die Chancen stehen, ihn eines Tages im Düsseldorfer „Zentrum der Macht" wiederzusehen. Natürlich haben die beiden einen Blick auf die bevorstehende NRW-Landtagswahl geworfen. Gemeinsam fragen sie sich schließlich, warum ausgerechnet Bad Honnef, dieses kleine Städtchen im Siebengebirge, offensichtlich so guten Nährboden für Politiker-Laufbahnen bietet…