08.02.2009 - 12:33

Amy Grant und Michael W. Smith - Highly favoured CompassionArt

Die musikalische Meldung der Woche kommt von unserem alten Freund Michael W. Smith. Schon des öfteren haben wir ihn Euch hier präsentiert, er ist auch auf unserem Sampler "Sternzeit-Hits" zu finden, und seit ein paar Wochen gibt es "A new Hallelujah" von ihm, eine Live-CD und DVD, die er sogar in Deutschland vorstellen kommt. Am Montag, den 2. März ist es soweit, dann kommt er in die Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter in Frankfurt. Zuerst wird er ein paar neue Lobpreislieder live mit dem Publikum zusammen singen, im Anschluss gibt's die neue DVD zu sehen, und es darf darüber gesprochen werden, Michael W. Smith also am 2. März in Frankfurt.

Bei der Gelegenheit wird er ganz bestimmt auch über CompassionArt sprechen, das All-Star-Projekt der zwölf erfolgreichsten Songwriter aus der christlichen Musikszene. Davon gibt es ebenfalls eine CD, eine DVD und sogar ein Buch und eine eigene Kaffeesorte. Allerdings wandern die Einnahmen daraus nicht in den Beutel von Michael W., sondern zur Hälfte in Hilfsprojekte der Musiker und zur anderen Hälfte in vier Großprojekte, die das Ziel verfolgen, die Armut in der Welt nachhaltig zu bekämpfen und Ungerechtigkeiten zu beseitigen. Eines der Projekte heißt "Stop the traffik" und kämpft weltweit gegen Ausbeutung und Menschenhandel. Ein anderes Projekt ist "Watoto" in Uganda, wo sich die Missionare um Aids-Waisen kümmern und ihnen eine Zukunft bieten wollen. Dazu gehört auch ein musikalisches Förderprogramm, das CompassionArt mit ihren Verkäufen unterstützen. Man kann sich vorstellen, dass es in Uganda kein solch dichtes Netz von Musikschulen und Plattenfirmen gibt, also wie sollen talentierte Musiker überhaupt entdeckt werden, wenn nicht im Rahmen solcher Projekte. Und was die Kinder können, präsentieren sie auf CompassionArt zusammen mit Michael W. Smith und seiner ehemaligen Bandkollegin Amy Grant. Der Song heißt "Highly favoured" und spricht von den Gefühlen der Geborgenheit und des Gewolltseins, die Gott den Menschen entgegenbringt, die sich für ein Leben mit ihm entscheiden. Der Watoto Children's Choir mit Amy Grant und Michael W. Smith von der CD "Creating freedom from poverty". Hier ist "Highly favoured".Autor: Daniel Hauser