16.04.2009 - 15:59

Sakrale Architektur im Bergischen Kirchen

Bei sakraler Architektur im Bergischen denken die meisten an den Altenberger Dom. Aber die Region hat noch mehr zu bieten. Um das möglichst vielen Menschen zu zeigen, haben sich Odenthal und Bergisch Gladbach zusammengetan und eine neue Tour zusammengestellt, "Kirchen – Sakrale Kunst im Bergischen". Die etwa 50 kilometerlange Route verbindet zehn Kirchen. Die neue Route ist Teil des Projekts "Bergisch hoch zwei", eine Kooperation der Gemeinde Odenthal und der Stadt Bergisch Gladbach, um ihr Touristen-Angebot zu erweitern.

Eine erste geführte Schnuppertour zu "Kirchen - Sakrale Kunst im Bergischen" gibt es am Samstag (18. April 2009). Anmelden können Sie sich bei der Touristeninformation i-Punkt Altenberg.