Ort der Urlaubsträume - die ITB in Berlin
Ort der Urlaubsträume - die ITB in Berlin

06.03.2015 - 10:00

Ob Mongolei, Kreuzfahrt oder Orient Was macht den Urlaub zum Erlebnis?

Immer mehr wollen nicht mehr nur einfach im Hotel Urlaub machen. Auch der Pauschaltourist will raus aus dem Liegestuhl und Land und Leute erleben. Die Urlaubsanbieter reagieren entsprechend. Aber was ist eigentlich ein „Urlaubserlebnis"? Antworten von der ITB.

Wie authentisch kann man ein Land per organisierter Reise erleben? Genügt der Blick aus dem Busfenster? Oder muss man sich nicht wie früher allein mit dem Rucksack auf den Weg machen? Zum Beispiel in die Mongolei, dem diesjährigen Gastland der ITB. Oder in den Orient und Mittleren Osten. Immerhin bieten sich Oman und Iran als sichere Länder an.
domradio-Reisen berichtet von der ITB in Berlin, die tausendfach „Urlaubserlebnisse" verspricht. Gast im Studio ist der Reiseforscher Wolfgang Isenberg, Leiter der Thomas-Morus-Akademie in Bensberg.

Infos: die ITB in Berlin findet bis Sonntag statt, am Samstag und Sonntag haben auch Privatbesucher Zutritt und können sich bei über 180 Anbietern über das Reiseziel ihrer Träume informieren.