30.10.2009 - 16:13

Nachrichtenarchiv 30.10.2009 16:13 Ausflugs- und Reisetipps

<a target="_blank" href="http://www.industriemuseum.lvr.de"> Vom Spiel mit den Reizen</a><br><br> In Ratingen im LVR-Industriemuseum beginnt an diesem Samstag eine im wahresten Sinne des Wortes reizvolle Ausstellung. Titel: "Reiz und Scham - Kleider und Körper seit 1850". Es geht um das Spiel mit körperlichen Reizen und zu sehen sind über 200 Ausstellungsstücke. Vom Gesellschaftskleid hin zu Sport- und Strandanzügen. Mal hochgeschlossen, mal rückenfrei. Mal sind etliche Lagen an Stoffen verarbeitet, mal gibt es nur einen Hauch von Nichts. Sämtliche Kleidungsstücke erzählen von Sittlichkeits- und Tugendvorstellungen ihrer Zeit. Die Ausstellung zeigt, wie schnell sich Mode ändert.

Großer Kunsthandwerkermarkt auf Schloss BurgAuf Schloss Burg in Solingen startet an diesem Wochenende wieder die Messe der Kunsthandwerker. Über eine Woche lang werden rund 160 Aussteller Ihre Waren präsentieren. Und wer das besondere Flair liebt, der sollte den Markt nach Einbruch der Dunkelheit besuchen. Die beste Gelegenheit dazu ist dieser Samstag. Dann gibt es in der Solinger Burganlage nämlich die "Lange Nacht der Kunsthandwerker". Die Stände werden dann bis abends um halb elf mit Tausenden kleiner Lichter in eine festliche Atmosphäre getaucht. Geführte Tour über herbstliche RuhrhöhenIn Essen gibt es an diesem Samstag eine geführte Mountainbike-Tour über die Ruhrhöhen. Die Strecke ist 14 Kilometer lang und führt unter anderem vorbei an der Villa Hügel und der Ruine Neu-Isenburg. Auf dem Weg liegen weitere Schlösser, herbstlich bunte Wälder und ein Wildgehege. Unterwegs gibt es viele Infos über die Geschichte der Familie Krupp, über den Steinkohlebergbau und die Geschichte des Ruhrgebiets erklärt. Die Ruhrhöhen-Tour eignet sich auch für Einsteiger mit ein wenig Kondition. Die Teilnahme kostet 10 Euro.