29.04.2010 - 15:48

Nachrichtenarchiv 29.04.2010 15:48 Ausflugs- und Reisetipps "Region Nahe"

<a target="_blank" href="http://www.bingen.de"> Grüße an die Schiffe</a><br><br> Zünftig geht es am Pfingstsonntag in Bingen am Rhein zu. An der Bingener Vinothek in den Rheinanlagen werden dann die vorbeifahrenden Schiffe mit den Nationalhymnen und in der Sprache ihrer Herkunftsländer begrüßt. Moderiert wird die Veranstaltung von den beiden bekannten Fastnachter Jürgen Dietz alias "Der Bote vom Bundestag" und Michael Choquet aus Bingen.

Oberwesel zurück im MittelalterGanz mittelalterlich präsentiert sich die Stadt Oberwesel am Pfingstwochenende. Von Samstag bis Montag wird der Verein für mittelalterliches Brauchtum die Stadt der Türme und des Weines zurückversetzen in die Zeit der Ritter, Händler, Mägde und Barden. Gaukler, Spielleute und Scharlatane präsentieren in historischen Kostümen ihre Künste. Vor der herrlichen Kulisse der mittelalterlichen Stadtmauer zeigen viele verschiedene Handwerker ihr mittelalterliches Können. Außerdem gibt es Getränke und Speisen wie zur Mittelalterzeit. Open Ohr in MainzGanz Open Ohr präsentiert sich Mainz am kommenden Wochenende. Mit der Generation der "Millennials" oder auch "Nuller" genannt beschäftigt sich das Open Ohr Festival in diesem Jahr. Das Festival stellt die Frage: "Was macht diese Menschen, die zufällig alle zwischen 15 und 35 Jahre alt sind, zu einer Generation?" Die Sparten Kabarett, Musik, Theater, Film sowie Podien, Workshops und Aktionen zeigen das breite Spektrum des Festivals. Ausgezeichnete TröpfchenRund um den guten Geschmack geht es am Pfingstwochenende bei den Bad Sobernheimer Kompositionen. Zum 12. Mal präsentieren Winzer aus der Region im Kaisersaal ihre ausgewählten Weine. 10 Winzer haben sich nach einer Prüfung für diese Verkostung qualifiziert. Ein gehobenes Restaurant aus der Region hat hierzu eine Speisenauswahl zusammengestellt. Eine Kunstausstellung rundet das Programm ab. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und endet um 22 Uhr.