29.04.2010 - 15:48

Nachrichtenarchiv 29.04.2010 15:48 Ausflugs- und Reisetipps NRW

<a target="_blank" href="http://www.monschau-klassik.de"> Populäre Klassik in Monschau </a><br><br> An diesem Wochenende werden im Eifelstädtchen Monschau wieder die Klassik-Festspiele eröffnet. In diesem Jahr können sich die Musikfreunde auf ein Programm mit Werken aus der Opern- und Operettenliteratur freuen. An diesem Samstag steht zum Beispiel "Don Giovanni" auf dem Programm. Das Stück von Wolfgang Amadeus Mozart wird oft als "Oper aller Opern" bezeichnet. Etwas völlig anderes wird am Sonntag auf der Burg Monschau geboten: Die Operette "Im weißen Rößl" von Ralph Benatzky.

Löwenzahnwanderung in WinterbergDer Löwenzahn ist eine der ersten Pflanzen, die im Frühling ihre volle Pracht entfalten. Alle kennen ihn, aber wenige wissen, dass er eine erstklassige Heil- und Küchenpflanze ist. Löwenzahnsalat oder frittierte Knospen sind nicht nur ein Genuss, der hohe Anteil an Vitamin C macht ihn auch gesund. Bei einer Kräuterwanderung an diesem Sonntag steht der Löwenzahn im Mittelpunkt: Erst wandern Teilnehmer über grüne Wiesen, im Anschluss an die Tour landet die Pflanze auf dem Teller. Start und Ziel ist der Winterberger Ortsteil Silbach. Die geführte Wanderung kostet inklusive kleinem Imbiss und Löwenzahnlikör zwölf Euro pro Person. Und Action!!! Beim Film hinter die Kulissen geschautEinen Blick hinter die Kulissen von Europas größter Film- und Stuntproduktion können Interessierte in Hürth werfen - und dabei hautnah miterleben, wie Stunts und sämtliche Effekte entstehen. Bei der zweistündigen Besichtigung der action concept Film- und Stuntproduktion wird unter anderem durch die Abteilungen Stunttechnik, Kameratechnik und Post Production geführt. Die Tour kostet 69 Euro pro Person; eine Begleitperson zahlt 35 Euro. Die nächsten Termine ist an diesem Samstag. Niederrhein Musikfestival: Klassik aus verschiedenen KulturenKlassik, Jazz und kubanische Klänge stehen beim internationalen Niederrhein Musikfestivals auf dem Programm. An drei Spielorten, auf Schloss Dyck in Jüchen, in der Langen Foundation und im Zeughaus in Neuss, treten preisgekrönte Ensembles und hochkarätige Solisten auf. Eingerahmt wird die Konzertreihe zum Auftakt an diesem Samstag mit Musik von Classica Cubana.