29.04.2010 - 15:48

Nachrichtenarchiv 29.04.2010 15:48 Ausflugs- und Reisetipps NRW

<a target="_blank" href="http://www.selfkantbahn.de"> Schlemmen auf Schienen</a><br><br> Unter dem Titel "Kulinarischer Selfkant" rollt ein Restaurant an diesem Sonntag durch den niederrheinischen Kreis Heinsberg. In den Waggons der Dampfkleinbahn serviert Sternekoch Rainer Hensen kulinarische Highlights. Die Fahrt dauert eine Stunde, eine Karte kostet 60 Euro.

Zum Steinzeitfrisör ins Neanderthal MuseumFrisuren wie die der Flintstones können sich Besucher des Neanderthal Museums in Mettmann verpassen lassen. Beim Museumsfest an diesem Wochenende sorgt ein Steinzeitfrisör mit Feuersteinklingen für echten Retro-Look. Außerdem gibt es Bogenschießen, Speerschleudern, Schmieden, Filzen, Weben und Steinzeitbrot backen. Der Eintritt für Fest und Museum kostet für Erwachsene 9, für Kinder 5,50 Euro. Oldies auf Tour im SauerlandAn diesem Samstag ist im sauerländischen Schmallenberg so manches altes Schätzchen auf der Straße zu sehen. Bei der ADAC-Veteranen-Tour starten Oldtimer in sechs verschiedenen Kategorien. Picasso und das Atelier: eine große Jubiläumsschau in MünsterZu seinem zehnjährigen Bestehen schenkt das Graphikmuseum Pablo Picasso Münster seinen Besuchern einen Blick ins Atelier des großen Meisters. Die große Jubiläumsschau wird an diesem Samstag eröffnet und zeigt 160 Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Grafiken Picassos - alle mit einem Thema: dem Atelier. Die Abbildung der Arbeit eines Malers zieht sich wie ein roter Faden durch sein Gesamtwerk und spannt einen zeitlichen Bogen von fast 70 Jahren, von frühen Zeichnungen seines Ateliers bis zu erotisch aufgeladenen Arbeiten aus den 1960er Jahren.