29.04.2010 - 15:48

Nachrichtenarchiv 29.04.2010 15:48 Ausflugs- und Reisetipps "Region Nahe"

Historischer Spaziergang durch Bad Kreuznach <br><br> Um 14:00 Uhr geht er am Samstag los - Der Treffpunkt des Rundgangs vom Badewörth zur Römerhalle ist am Bäderhaus. Die Via Historica führt die Spaziergänger entlang des Mühlenteichs durch die älteste Platanenallee Deutschlands und vorbei an den Wahrzeichen der Stadt, den Brückenhäusern. Durch die historische Altstadt und Schlosspark erreichen die Teilnehmer die Römerhalle. Dort, wo vor 1800 Jahren die imposante Villa eines Römers stand, wird die Römerzeit an der Nahe lebendig.

Musik zum Samstagabend

Zu einem Konzert mit Philipp Felwor lädt die Musikkneipe Dudelsack am Samstag ab 19 Uhr ein. Felwor macht seit 13 Jahren Musik; spielt hauptsächlich Gitarre und singt dazu. Seit dieser Zeit hat er sich ein umfangreiches Repertoire zusammengestellt, das hauptsächlich aus Irish Folk, Classic Rock und Alternative besteht. Dazu gibt es auch immer wieder einige eigene Songs (sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch), die Felwors eigenen Stil, der wohl irgendwo zwischen Singer/Songwriter, Folk und Liedermacher angesiedelt ist, wiedergeben und so das abwechslungsreiche Programm abrunden. Am Samstag um 19 im Dudelsack

Puppentheater in Bad Kreuznach

Gleich vier Aufführungen für große und kleine Besucher bietet das PUK am kommenden Wochenende, denn die Puppenspieler der Bille-Dynastie sind an diesem Wochenende vor Ort. Familie Bille ist eine deutsche Marionettenspielerdynastie. Die Wurzeln ihres Theaters reichen bis in die 1780er Jahre zurück. Für die Kleinen sind Brüderchen und Schwesterchen zu Gast. Am Samstag um 15 Uhr im PUK in Bad Kreuznach.

Karneval an der Nahe

Der Karnevalverein "Sunneblum" lädt zur 1. Kappensitzung am Samstag um 19:11 Uhr in die Gustav-Pfarrius-Halle Guldental ein. Das Motto "Venedig kommt zum ersten Mal zur Fassenacht nach Guldental" verspricht einen Augen- und Ohrenschmaus. Ebenfalls am Samstag um 19:11 Uhr starten die "Schnorreswackeler" in der Trollbachtalhalle in die närrische Session.