29.02.2008 - 21:29

Nachrichtenarchiv 29.02.2008 21:29 Ausflugs - und Reisetipp

<a target="_blank" href="http://www.duesseldorfer-jazzrally.de/">Jazz in Düsseldorf </a><br><br> Die Zahlen sind beeindruckend: 400 Musiker, 70 Konzerte, 6.000 Minuten Live-Musik und eine Viertelmillion Besucher: Die Düsseldorfer "Jazz Rally" gilt inzwischen als größtes deutsches Jazzfestival. Neben allen Jazz-Richtungen dürfen sich die Besucher aber auch auf artverwandte Stile wie Rock, Funk, Soul, Blues freuen. Von heute bis Sonntag mit dabei Stars wie Klaus Doldinger, Uwe Ochsenknecht, Jasmin Tabatabai und Miroslav Nemec.

Fahrradsommer im RuhrgebietMit dem Fahrrad die Vielfalt der Industrie-Kulturlandschaft Ruhrgebiet entdecken - Am Pfingstsonntag beginnt der "Fahrradsommer der Industriekultur 2008" mit einem Auftaktfest an der Jahrhunderthalle Bochum. 7 Touren werden übers Jahr angeboten, die Teilnahme an allen Touren ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Noch drei Tage Emil Nolde in BielefeldWer Pfingsten etwas Schatten sucht: Einer der bekanntesten Vertreter der deutschen Moderne ist noch bis Montag in der Kunsthalle Bielefeld zu sehen: Emil Nolde. Hauptthema der fast 60 gezeigten Gemälde: die Heimatregion Noldes im deutsch-dänischen Grenzland. Flachsen in KrefeldOft genug gab es in den letzten Jahren Regen, diesmal scheint die Sonne über dem Flachsmarkt rund um Burg Linn in Krefeld. Rund 300 Handwerker lassen sich zu Pfingsten über die Schulter schauen, darunter Flachsspinner, Lehmbauer, Mollenbauer, Scherenschleifer oder Blaudrucker. Und natürlich gibt es ein richtiges Ritterlager.