19.04.2012 - 15:03

Nachrichtenarchiv 19.04.2012 15:03 Ausflugs- und Reisetipps NRW

Sommerblut auf Kölns Bühnen <br><br> In diesem Jahr präsentiert sich das Sommerblut-Festival zwar deutlich kleiner, dafür umso spannender. Das übergreifende Thema: Demenz. Diverse Spielorte über ganz Köln verteilt zeigen Theater, Tanz, Literatur, Musik, Kabarett und Comedy. Nicht weniger als 500 internationale und nationale Künstler geben in über 60 Events ihre Standpunkte zum Besten, darunter zum Beispiel auch Katja Ebstein und Steve Blame. Noch bis zum 28. Mai ist das Festival in Köln.

Muttertag im Museum

Niki de Saint Phalle - die französische Künstlerin prägte mit ihren Gemälden und Skulpturen, besonders aber mit ihren weltberühmten Nana-Skulpturen das Bild einer weiblichen Kunst. Passend zum Muttertag lädt das Max Ernst Museum in Brühl  Mütter und Großmütter zu einer Führung ein. Das Motto: "Faszination Mutterschaft". Am Sonntagmittag um 13 Uhr erfahren die Besucher auf einem Rundgang mehr über Niki de Saint Phalle. Die Führung dauert eine Stunde und kostet fünf Euro, ermäßigt nur drei Euro. Mütter und Großmütter in Begleitung ihrer Kinder oder Enkelkinder erhalten freien Eintritt ins Museum und können kostenlos an dieser Sonderführung teilnehmen.

Musik für einen guten Zweck

Das Artland-Quartett präsentiert beim Benefizkonzert in der Bonner Schlosskirche einen Mix aus Klassik, Jazz und Pop. Der Erlös des Konzertes am Sonntag kommt dem Verein KARO e.V. zu Gute. Die Initiative leistet auf der deutschen wie auf der tschechischen Seite des Grenzgebiets umfassende Sozialarbeit und setzt sich gegen Gewalt und sexuelle Ausbeutung ein. Der Eintritt zum Konzert kostet 15 €. Kinder bis 15 Jahre kommen umsonst in die Bonner Schlosskirche.

Sport-Messe am Strand

Da kommt Urlaubsfeeling auf: Weißer Sandstrand, Palmen und ein faszinierender Sonnenuntergang. Zudem Adrenalin, Action und Abenteuer sowie Spaß für die ganze Familie. Das alles verspricht die 2. Outdoor- und Wassersportmesse am Blackfoot Beach, dem Badestrand am Fühlinger See in Köln. Sie startet am Samstag um 10 Uhr. Auf der 40.000 qm großen Eventfläche erwartet die Besucher eine Koch-Show, eine große Bootsausstellung, Beachvolleyball, Slack-Line-Parcours und dazu: Tauchen im Fühlinger See - ganz wie die Profis. Der Eintritt zur Messe ist frei.