18.03.2010 - 14:28

Nachrichtenarchiv 18.03.2010 14:28 Ausflugs- und Reisetipps

<a target="_blank" href="http://www.eisenbahnmuseum-bochum.de"> Dampflokparade zum Eisenbahnjubiläum</a><br><br> Im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen wird an diesem Wochenende das 175-jährige Jubiläum der deutschen Eisenbahn gefeiert. Die Feier steht unter dem Motto "Preußen". Zu sehen gibt es eigene preußische Dampflokomotiven und Gastfahrzeuge beispielsweise des Vereins Eisenbahntradition Lengerich und der Ulmer Eisenbahnfreunde. Außerdem sind Fahrten mit einer Feldbahn und einer Handhebeldraisine möglich. Wer möchte, kann auf dem Führerstand einer Dampflok mitfahren. Am Sonntag gibt es zudem noch eine Modellbahnbörse.

Wanderwoche auf dem Bestwiger PanoramawegAus- und Einblicke verspricht die Wanderwoche auf dem Bestwiger Panoramaweg im Sauerland. Ab diesem Sonntag führen fünf Etappen Touren von jeweils zehn bis 16 Kilometern Länge durch die Berglandschaft. Als kleines Extra kann zusätzlich eine Bergbaurunde erwandert werden, die vorbei an alten Schachtanlagen und Stollen zur Hütte Alwine nach Ramsbeck führt. Interessierte können eine  komplette Wanderwoche auf dem Bestwiger Panoramaweg buchen oder aber eine Kurz-Wanderwoche mit drei Übernachtungen. Die kostet knapp 130 Euro. Festival bringt Frauenfilm auf die LeinwandEtliche Filmemacherinnen aus Deutschland und anderen Ländern sind derzeit in Köln zu Gast. Das Internationale Frauenfilmfestival (IFFF) Dortmund | Köln präsentiert nämlich noch bis Sonntag die Produktionen der vergangenen zwei Jahre. Mehr als 100 Filme und weitere Events stehen auf dem Programm des Treffens. Das Spektrum reicht vom sperrigen Avantgarde-Film bis zu großen Spielfilmen, darunter zahlreiche Deutschlandpremieren. Den Länderschwerpunkt bilden dieses Mal Filme von Regisseurinnen aus der Balkan-Region und ihrer Umgebung.