14.10.2011 - 20:08

Nachrichtenarchiv 14.10.2011 20:08 Ausflugs- und Reisetipps NRW

Mit dem Bob durchs Sauerland<br><br> Auch ohne Schnee und Wintertemperaturen kann man im Sauerland Schlittenfahren. Und zwar mit bis zu 130km/h auf der Winterberger Bobbahn. Im "Taxibob" kann jeder mal erleben wie sich die Olympiasieger fühlen bei der Wahnsinnsfahrt durch die Eisröhre. An diesem Wochenende ist aber nur zuschauen erlaubt, beim Rennrodel Weltcup. Die besten Rodelteams der Welt treten an und zeigen was sie können. Für den, der selber Fahren will kostet eine Fahrt 80€.

Hochzeitsmesse in Pulheim

Der Hochzeitstag soll der schönste Tag des Lebens werden. Damit das gelingt ist eine gründliche Vorbereitung angebracht. Für alle die sich informieren wollen, gibt’s am Sonntag in Pulheim bei Köln die große Hochzeitsmesse. Brautmodenschauen um 12 und 15 Uhr schaffen den Höhepunkt. Austeller bieten in der restlichen Zeit alles Wissenswerte um den Tag der Trauung.

Short Messages" von Keith Haring

In gewissem Sinne ist er der Erfinder der SMS: der New Yorker Künstler Keith Hering. In den 80ern hat er in der New Yorker U-Bahn leicht erfassbare Kurznachrichten veröffentlicht, die für jeden zu sehen waren. Ab Sonntag zeigt die Ludwiggallerie Schloss Oberhausen die Ausstellung "Keith Haring - Short Messages", in der eigenhändige Entwürfe zu Postern und Plakaten des amerikanischen Popkünstlers zu sehen sind. Durch die Fokussierung auf die Kunst im öffentlichen Raum gehört Keith Hering zu den großen Gestaltern im Bereich Poster und Plakat.

Romantisches Lesefestival

Am Wochenende  wird der Gräfliche Park von Bad Driburg im Teutoburger Wald zum Raum für eine romantische Entdeckungsreise: Dafür sorgt das "Read 01"-Festival, das unter der Leitung von Schriftsteller Albert Ostermaier seine Premiere im Kurort feiert. Das Programm führt Besucher an Orte wie das Moorbadehaus des Gräflichen Parks, die Wäscherei und die Brunnenarkaden. Zu erleben ist dort eine Verflechtung verschiedenster Kunstformen zu einer ungewöhnlichen Inszenierung.