12.04.2012 - 14:04

Nachrichtenarchiv 12.04.2012 14:04 Ausflugs- und Reisetipps Region "Nahe"

Klassik in Bad Kreuznach<br><br> Zu Gast im Museum für Puppentheaterkultur ist das Ten Hagen Quartett der Villa Musica am Samstag Abend. Die Ensemblemitglieder des Streichquartetts bringen ab 19:00 Uhr klassische Werke von Mozart, Ravel und Mendelssohn-Batholdy zu Gehör. Der Eintritt kostet 13,- Euro. Die Geigerin Kathrin TenHagen spielt eine Guarnerius-Violine aus dem Jahr 1663 - zur Verfügung gestellt von der Deutschen Stiftung Musikleben.

Langenlonsheim in der Bronzezeit
Alle, die sich für die Langenlonsheimer Hügelgräber interessieren sind zu einer Führung am Samstag um 14:00 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist am Forsthaus. Im Langenlonsheimer Wald sind ungefähr 100 Hügelgräber nachgewiesen, die meisten heute noch erkennbar. Es sind Gräber, die bis zu 3600 Jahre alt sind. Von der Bronzezeit bis zur Römerzeit wurde dort bestattet. Die Führung dauert etwa 2 Stunden. Und findet bei jedem Wetter statt - wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind also empfehlenswert.

Kunstausstellung in Bad Kreuznach

"Paare" ist der Titel der Ausstellung der Künstlergruppe Nahe. Deren Mitglieder laden ein zur Vernissage am Sonntag um 11:30 Uhr. Die Einführungsrede hält Pfarrer Rolf Burket. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke im Kunstraum "Install" im Museum für PuppentheaterKultur in Bad Kreuznach.

Blasmusik in Hallgarten

Der Musikverein Hallgarten 1873 e.V. unter der Leitung von Christoph Kaul lädt alle Freunde der Blasmusik zum diesjährigen Frühjahrskonzert am Samstag in die Nordpfalzhalle nach Hallgarten ein. Unter dem Motto "EIN STRAUSS MELODIEN" werden die Blasmusiker traditionelle Märsche, Klassikmelodien, bekannte Filmmusiken sowie Musical und populäre Unterhaltungsmusik aufführen. Der Eintritt beträgt 5,- €.