08.10.2010 - 08:19

Nachrichtenarchiv 08.10.2010 08:19 Ausflugs- und Reisetipps NRW

<a href="http://www.makk.de/" target="_blank">Meisterwerke unter den Musikclips</a><br><br> Das Musikvideo als eigenständige Kunstform steht ab Samstag im Mittelpunkt der Ausstellung "The Art of Pop Video", im Museum für Angewandte Kunst Köln. Die Ausstellung feiert das Musikvideo in all seinen Ausdrucksformen und lädt ein, seine filmischen Vorläufer kennen zu lernen wie auch einen Blick in die Zukunft zu wagen. Gezeigt werden rund 100 klassische und stilbildende Musikvideos auf jeweils eigenen Monitoren oder in Projektionsräumen. Die Clips werden zudem in Beziehung zur bildenden Kunst und dem Film gesetzt.

Mit der Draisine durch NRW

Ab Sonntag ist das Bergische Land auf ungewöhnliche Weise zu entedecken: per Draisine.Die Bahnstrecke zwischen dem Bahnhof Radevormwald-Dahlhausen und Wuppertal-Beyenburg wird nicht nur von der Wupper, sondern auch von Zeugnissen der Industriegeschichte begleitet. Die Fahrten hin und zurück dauern rund 2,5 Stunden, Pausen inklusive. Ab Sonntag können Interessierte auf die insgesamt rund 16 Kilometer lange Strecke gehen, auf der die Wupper zehn Mal überquert wird. Erwachsene zahlen neun, Kinder sechs Euro.

Auf Schlemmer-Tour in und um Düsseldorf

Kulinarische Höchstleistungen werden an diesem Wochenende in der Landeshauptstadt geboten. 52 Restaurants gehen bei der "tour de menu" an den Start und servieren ganz verschiedene Menüs. Das Sternerestaurant beteiligt sich an der zwölften Auflage des Gourmetwettbewerbs ebenso wie das traditionelle Brauhaus.

Bonner Marathon steht in den Startlöchern

Knapp 11 Tausend Teilnehmer gehen am Sonntag beim "Deutsche Post Marathon Bonn" an den Start. Die Veranstalter erwarten rund 200.000 Zuschauer. Der Marathon in Bonn zählt zu den zehn größten Lauf-Events in Deutschland. An den Start gehen die Läufer des Klassischen Marathons, des Halbmarathons, aber auch Inliner, Handbiker und die Läufer der Viererstaffeln.