06.12.2011 - 19:58

Hörführer, Reisebücher für den Gabentisch Fürs Reisen, fürs Träumen, fürs Schenken

Es gibt sie noch - die wunderschönen Bücher für den Gabentisch. Zum Beispiel Elke Heidenreichs Buch über Venedig, in der sie die Lagunenstadt als Musikstadt vorstellt. Oder den neuen Bildband über all die gotischen Schätze im Rheinland. Oder den Roman voller Kälte über den Polarforscher Alfred Wegener.

Oder es gibt die digitalen Errungenschaften für den modernen Reisenden, der sich Apps und Hörbücher ins Reisegepäck "lädt", um sie am Ziel als Reisführer zu nutzen. Vielleicht aber genügt auch nur ein Kartenspiel, um sich in den Metropolen zurecht zu finden. domradio-Reisen gibt Tipps, was dem Kultur-Urlauber zum Fest gefallen könnte.