01.01.2004 - 00:00

Die goldene Stadt Prag

Prag: Die Stadt der tausend Türme, der steinernen Brücken und goldenen Kuppeln. Einst Seele und Zentrum der tschechischen Intellektuellen und Königshäuser, hat sich die ehemalige sozialistische Vorzeigestadt ihren morbiden Charme durchaus bewahren können. Das domradio streift mit zwei Wahl-Pragern durch die prachtvollen Viertel der tschechische Metropole, besucht die geschichtsträchtigen Wahrzeichen wie die Karlsbrücke oder die Prager Burg und begibt sich auf die Suche nach den aktuellen und kulturellen Trends in der goldenen Stadt.