15.05.2008 - 11:01

Außerdem: Parks im Rheinland 60 Jahre Israel

Israel feiert in diesen Tagen den 60. Jahrestag seiner Staatsgründung. Bei all den Konflikten, vor denen der Nahe Osten schier unüberwindlich steht, ist die Region dennoch ein faszinierendes Reiseziel. Neben den Heiligtümern der verschiedenen Religionen locken auch Ziele, die nicht unbedingt in den Reiseführern stehen: domradio ist unterwegs zur Olivenernte in Galiläa, besucht das Weingut Cremisan in der Nähe von Bethlehem und das vor allem von deutschen Pilgern bewohnte Paulus-Haus in Jerusalem.

Außerdem in domradio-Reisen: gerade jetzt im Frühling locken die Gärten und Parks im Rheinland, und ebenso lockt das klassische Reiseziel Kreuth am Tegernsee.