12.09.2008 - 10:59

Orchestermusik des 19. und 20. Jahrhunderts "Summa" und "Waldesruh"

Drei "Geburtstagskinder" stehen im Mittelpunkt der Sendung – Arvo Pärt feierte am vergangenen Donnerstag seinen 73. Geburtstag. Antonín Dvorák wurde am 8. September vor 167 Jahren geboren und der Bruder von Joseph Haydn – Johann Michael – erblickte am 14. September 1737 das Licht der Welt. Bekannt ist der um 5 Jahre jüngere Bruder vor allem für seine geistlichen Werke. Auf dem Programm stehen Auszüge aus dem Requiem in B.

Weitere Musik in der Sendung "Musica":Arvo Pärt: Orchesterkomposition "Summa"Antonín Dvorák: "Waldesruh" op. 68 Nr. 5, B 182 für Violoncello und Orchester Johann Sebastian Bach: Weltliche Kantate "Lasst uns sorgen, lasst uns wachen" - Herkules am Scheideweg für Soli, Chor und Orchester