Musik zum Leiden und Sterben Christi
Musik zum Leiden und Sterben Christi

09.04.2009 - 11:39

Musik zu Karfreitag in der Sendung "Musica" "Christus factus est"

Bereits ab 19 Uhr gibt es geistliche Musik zu Karfreitag. An diesem Tag wird dem Leiden und Tod Jesu gedacht. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Antonio Vivaldi ("Stabat mater"), Claudio Monteverdi und Antonio Caldara. Ab 20 Uhr gibt es dann zum 200. Todestag von Joseph Haydn in diesem Jahr das Oratorium "Die sieben letzten Worte Jesu Christi am Kreuz". Chor-Motetten von Rudolf Mauersberger, Lajos Bardos, Gregorio Allegri schließen das Programm dann bis 22 Uhr ab.