09.05.2013 - 20:00

Musik zu Christi Himmelfahrt von Monteverdi und Homilius „Gott fähret auf mit Jauchzen“

Sie sind neben Jazz-Musikern wohl die einzigen, die noch regelmäßig improvisieren. Die Männer und Frauen an der Kirchenorgel. Dieses Instrument ist nicht nur in der Regel sehr groß, sondern gilt auch als die Königin der Instrumente. Die Klangpracht der Orgel ist für viele Menschen eine große Leidenschaft, sie treffen sich regelmäßig, um sich Orgeln anzuhören und über Orgelmusik auszutauschen. Das geschieht zum Beispiel im Sommer bei der 61. Internationalen Orgeltagung der Gesellschaft der Orgelfreunde. Die ist in diesem Jahr in Köln und dauert eine Woche. In der Sendung Musica gibt es ein Interview mit Tagungsleiter Stefan Braun und Domorganist Prof. Dr. Winfried Bönig. Weiter erklingen geistliche Werke zum Hochfest Christi Himmelfahrt
Moderation: Mathias Peter