11.06.2010 - 08:54

Musik von Robert Schumann zum 200. Geburtstag "Poet und Musiker"

Robert Schumann wurde am vergangenen Dienstag vor 200 Jahren geboren. Der gebürtige Zwickauer war ein Komponist der Romantik, also Vertreter einer Epoche, die sich zwischen Idyll und Widerstand, Biedermeier und Vormärz bewegte. Ein Jahr vorher war Joseph Haydn gestorben, Felix Mendelssohn Bartholdy wurde nur ein Jahr vor Schumann geboren. Ähnlich wie Mendelssohn war er nicht "nur" Musiker, sondern auch sonst noch künstlerisch tätig. Während Mendelssohn ein beachtlicher Maler war, kann man bei Schumann ohne Frage von einer Doppelbegabung als Komponist und Schriftsteller sprechen, er war ein exzellenter Tagebuch- und Briefeschreiber sowie Essayist. Vor allem war er aber Gründer der bis heute erscheinenden "Neuen Zeitschrift für Musik".